Download

REMOTE CONTROL MONITORING

Fernwirktechnik, Local-Controller-Management-System LCMS

Die Gesamtlösungen von Berghof umfassen alle Funktionen zur intelligenten Fernüberwachung und -steuerung räumlich entfernter Objekte mittels signalumsetzender Verfahren, die von einem oder mehreren Orten aus erfolgt. Zu diesem Zweck werden Datenübertragungsprotokolle genutzt, um die Prozessdaten sicher über Weitbereichsnetze trotz geringer Bandbreite und Übertragungsqualität zu übertragen.

Als Basis dient dazu das Fernüberwachungssystem Local-Controller-Management-System LCMS, das aus dezentral verteilter Anlagen des Rundfunk-Sendebereichs besteht. Per Schnittstellen, die im LCMS vor Ort durch einen Local-Controller (LC) adaptiert werden, signalisieren die verteilten und unbeaufsichtigten Anlagen ihre Systemzustände.

Diese Leit- und Steuerungssystemlösungen eignen sich ideal für Rundfunkanstalten, Fernüberwachungssysteme für Aufzüge, Kernreaktoren, Preissysteme für Tankstellen, Biogas- und Windkraft-Systeme, mobile Heizgeräte, Industrie-Fernwartungen, Fernüberwachungssysteme für Kontrollwaagen sowie die Fernüberwachung der Straßenverkehrslage.

 

 

 

Für den Norddeutschen Rundfunk (NDR) installierte Berghof ein Fernwirksystem zur Überwachung und Steuerung seiner terrestrischen Sendeanlagen. Dafür wurden insgesamt 57 Senderstandorte mit lokaler Controllertechnik ausgerüstet. Darüber hinaus erhielt die Rundfunkanstalt einen zentralen Leitplatz am NDR-Sendeort Hamburg-Moorfleet und einen zweiten, räumlich entfernten Leitplatz für den Fall einer Störung. Mit der Lösung von Berghof ist der NDR nun in der Lage, seine Senderstandorte für DVB-T, DAB Plus und UKW optimal zu überwachen und jederzeit fernzusteuern.