Weitere Informationen


Ansprechpartner:

Philipp Miska
Entwicklung MCB / Projektleiter RTS
T +49.3601.4777-28
F +49.3601.4777-10
philipp.miska@berghof.com

Prüfstand für Hochvoltspeicher

Funktionsbeschreibung

  • Auslesen und Kommunikation mit dem Batterie-Management-System (Steuerungssystem der Batterie). Der HVSP simuliert dabei das gesamte Fahrzeug (Restbussimulation)
  • Alle vorgeschriebenen Isolations- und Hochspannungstests werden mit modernster Technik fachgerecht durchgeführt und dokumentiert.
  • Konditionieren von HV-Speichern in großen Leistungsbereichen
  • Belastungstest in Form von Lade / Entlade Impulsen
    > Simulation von Start/Stop Funktion sowie rekuperieren
  • Integration von vorgeschriebenen Prüfabläufen. Durch einen Prüflaufeditor können einzelne Prüfabläufe selbständig generiert werden.
  • Optional: Einbinden von Dichtigkeitsprüfgeräten verschiedener Hersteller möglich
  • Prüfungen auch im Modul- und Zellbereich möglich
  • Test und nutzen des Kühlsystems während der Prüfungen

Die zukunftssichere und zuverlässige Lösung
HV-Speicher müssen immer größeren Ansprüchen gerecht werden. Diese werden immer leistungsfähiger, seien es höhere Kapazitäten, höhere Ladespannungen oder Ströme - diese neue Technologie können wir dank entsprechender Quelle-Senke-Systemen ebenfalls prüfen.

HVSP erfässt und wertet zuverlässig Messgrößen aus, sodass diese jederzeit reproduzierbar sind und für nötige Gewährleistungsansprüche zwischen Kunde und OEM verwendet werden können. Sicherheitsrelevante Daten werden präzise protokolliert und können in verschiedene Datenbanksysteme übertragen werden.

Die einfache und sichere Bedienung des Prüfsystems garantiert die Sicherheit der Werker und verhindert bei Voll- oder Halbautomatischen Prüfabläufen mögliche Fehlerquellen.

Features

  • Einfache Parametrierbarkeit zur Anpassung der Prüfparameter und Abläufe
  • Flexibilität durch modulare Prüfsoftware
  • Integrierte Diagnosemöglichkeiten zur schnellen Störungsbehandlung
  • Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen, besonders
    im Umgang mit Hochspannung
  • Hohe Lebensdauer
  • Kostengünstige Gesamtlösung
  • Niedrige Betriebskosten
 


Ihre Vorteile

  • Selbstständig anpassbarer Prüfablauf durch Prüflaufeditor
  • Offene Prüfsoftware LabView (Industriestandard)
  • Detaillierte Fehleranalyse
  • Vernetzung mehrerer Prüfstände möglich
  • Netzwerkanbindung um z.B. Prüf-Parameter einzuspielen
  • Auslesen von Statusdaten mehrerer Prüfplätze über zentralen Leitstand möglich
  • Daten werden in lokaler Datenbank abgelegt und können verwaltet werden
  • Früherkennung von AUsfallrisiken auf Basis gespeicherter Daten
  • Anbindung an LabView