Kontakt

Jürgen Feja
Sales Manager International
Bahn | Logistik
T +49 3601 4777-22
F +49 3601 4777-10
juergen.feja@berghof.com


Betriebsleitsystem für Umschlagbahnhöfe
und Terminals im Kombinierten Verkehr

Update BLU 2.0 im Terminal Wien Freudenau

Bereits seit 2008 wird das von Berghof entwickelte Betriebsleitsystem
Umschlagbahnhöfe BLU im Terminal Wien Freudenau bei Wiencont ein-
gesetzt.

Das ursprünglich für den deutschen Markt gemeinsam mit der
Deutschen Bahn und der DUSS entwickelte BLU hat auch im Wiener
Terminal für erhöhte Effizienz und Transparenz in den Prozessen
gesorgt.

Aktuell bereitet man sich in Wien auf den Umstieg mit der Version
BLU 2.0 vor. Die erweiterte und modifizierte Version ist modular
aufgebaut und kann so alle Prozesse vor, im und hinter dem Terminal
optimal unterstützen.

Dabei können verschiedenste System vom Videotor zum Erfassen
von Bildern und der Erkennung der angelieferten Ladeeinheiten und
anliefernden Fahrzeuge, über Self-Check-In-Terminals für die LKW-
Fahrer bis hin zur automatischen Ein- und Ausfahrtsteuerung in das
System integriert oder über Schnittstellen an BLU 2.0 angebunden
werden.

Mit dem Umstieg auf BLU 2.0 ist Wiencont damit für die Heraus-
forderungen der Gegenwart und auch der Zukunft bestens vorbereitet.

→ WIENCONT - Non-Stop Terminal Service (PDF)

 

 

BLU von Berghof bietet Ihnen eine sehr effiziente Komplettlösung

BLU von Berghof ist konsequent modular aufgebaut und daher sowohl
für große als auch ideal für kleine Standorte anpassbar. BLU erhöht die
Effizienz, verbessert erfolgreich die Steuerung europaweit auf mehr
als 30 Umschlagbahnhöfen im Einsatz.

Dazu gehören Köln Eifeltor, Hamburg-Billwerder, Basel-Weil am Rhein,
Kornwestheim, Mannheim Handelshafen, Leipzig-Wahren, Ulm-
Dornstadt, Frankfurt-Ost, Großbeeren Wien-Freudenau, Małaszewicze.

Weitere Standorte sind in Bearbeitung.